1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Chinakohl mit Ananas und Speck | Rezept

Chinakohl mit Ananas und Speck | Rezept

Chinakohl mit Ananas und Speck

Zutaten: Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Mungo- oder
  • Sojabohnen-Keimlinge
  • 250 g Staudensellerie
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 5 EL (50 g) Cashewkerne
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 150 ml Asiasoße (süßsauer)
  • 6-7 EL Essig, 4-5 EL Öl
  • 1/2 frische Ananas (ca. 500 g) oder 1 Dose (446 ml) Ananas
  • 1 kl. Chinakohl (ca. 750 g) evtl. Ananasscheiben und
  • Kräuter zum Garnieren


Chinakohl mit Ananas und Speck

Zubereitung:


1. Keimlinge verlesen, waschen und abtropfen lassen. Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Keimlinge ca. 1 Minute mitgaren. Beides abtropfen lassen.

2. Kerne evtl. grob hacken, rösten und herausnehmen. Speck knusprig braten, herausnehmen. Asiasoße, Essig, Salz, Pfeffer und etwas Chili verrühren. Öl darunter schlagen.

3. Ananas schälen, vierteln. Den Strunk entfernen. Ananas klein schneiden. Kohl putzen, waschen und vierteln. Kohl in Streifen schneiden. Die vorbereiteten Salatzutaten,
Cashewkerne und Salatsoße mischen. Anrichten, Speck darauf verteilen, evtl. mit Ananas und Kräutern garnieren.

Zubereitungszeit: 30 Min.

kcal 370/ kJ 1550/ Eiweiß 9g / Fett 23g / KH 29g

Linktipps:

– Rezept: Thaisalat mit Chili (scharf)
– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gefüllte Kohlrouladen
– Rezept: Gebratene Blunzn auf Vogerlsalat
– Rezept: Geschnetzelte Putenbrust mit Ananas
– Rezept: Magische Kohlsuppe mit Kürbiskernöl
– Rezept: Chinesisches Frühlings-Hühnchen mit Ananas & Paprika
– Rodopolise Kochrezepte