1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,57 Sterne von 5)
Erdäpfelgulasch mit Würstchen | Rezept

Erdäpfelgulasch mit Würstchen | Rezept

Erdäpfelgulasch mit Würstchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g mehligkochende Erdäpfel (geschält)
  • 2 große Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 1 Paar (Bio) Debrecziner
  • 3 EL Paradeismark
  • 3 EL Paprikapulver (edelsüß)/li>
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser (oder Gemüsesuppe)
  • Pflanzenöl
  • Eessig
  • Kümmel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Majoran


Gute, preiswerte altösterreichische Küche. Dazu passt frisches Bauernbrot und ein gefächertes Gurkerl. Je nach Geschmack kann man auch andere Wurst, z. B. Dürre, Knacker oder Kranzlextra nehmen. Und wer’s vegetarisch mag, lässt die Würstel einfach weg!

Erdäpfelgulasch mit Würstchen | Rezept

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzteit: 40 Minuten

Portionen: 4 Portionen

Kalorien pro Portion: k.A.

Durch die mehligen Erdäpfel wird das Gulasch schön sämig - den Effekt können Sie eventuell durch das Hinzufügen mit in kaltem Wasser angerührter Erdäpfelstärke verstärken.

Zutaten

  • 800 g Erdäpfel (mehligkochend, geschält)
  • 2 große Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 1 Paar Bio Debrecziner
  • 3 EL Paradeismark
  • 3 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser (oder Gemüsesuppe)
  • Pflanzenöl (am besten Sonnenblumenöl)
  • Hesperidenessig
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Kümmel
  • Majoran

So wird's gemacht:

  • 1. Zwiebeln in heißem Öl hellbraun anrösten.
  • 2. Paradeismark unterrühren und ganz kurz mitrösten
  • 3. Topf vom Herd nehmen, Paprikapulver unterrühren und mit einem Schuss Essig ablöschen.
  • 4. Erdäpfelwürfel dazugeben
  • 5. Wasser oder Suppe dazu bis die Erdäpfel knapp bedeckt sind.
  • 6. mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • 7. gehackten Kümmel und gepressten Knoblauch dazu
  • 8. auf kleiner Flamme weich köcheln
  • 9. Würstel in Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben.

Preis: EUR 34,50
()

Linktipps:

– Rezept: Gulasch mit Serviettenknödel
– Rezept: Kalbsrahmgulasch mit Nockerl
– Rezept: Putengulasch
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Hausmannskostrezepte