1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 Sterne von 5)
Germknödel mit Powidl | Rezept

Germknödel mit Powidl | Rezept

Germknödel mit Mohn

Zutaten (für 4 Personen):

  • Weizenmehl (glatt) – 500 g
  • Hefe / Germ frisch – 20 g
  • 1 Ei
  • Vollmilch – 250 ml
  • Butter – 70 g
  • Prise Salz
  • Zimtpulver
  • Brauner Rum
  • Pflaumenmus / Powidlmarmelade
  • Staubzucker / Puderzucker
  • gemahlener Mohn
  • Zwetschken (Pflaumen)


1.) Zuerst die Füllung herstellen: Zwetschgenmarmelade mit Zimt und Rum vermischen.

2.) Aus den Germteig-Zutaten einen sehr festen Hefeteig machen und zum Aufgehen in die Wärme stellen.


3.) Nach ca. 30 Minuten daraus Knödel formen, füllen, auf gestaubtes Tuch legen und zugedeckt nochmals aufgehen lassen.

4.) Zwetschken (Pflaumen) entkernen und mit etwas Braunzucker in einer heißen Pfanne langsam karamellisieren mit einem Schuss Rum ablöschen. Ständig mit einem Holzkochlöffel umrühren und nach etwa fünfzehn Minuten Herd abdrehen und Powidl langsam abkühlen lassen.

5.) Die Knödel in leichtem Salzwasser ungefähr 6 Minuten langsam zugedeckt kochen lassen, dann umdrehen und noch 5 Minuten kochen.

6.) Geriebenen Mohn mit Zucker mischen und mit der zerlassenen braunen Butter über die Germknödel geben. Warme Weichseln darüber träufeln und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 min.

Probe: Mit einer Gabel oder einem Holzspieß einen Knödel mehrmals anstechen: der Knödel ist gar, wenn beim Herausziehen kein Teig mehr haften bleibt. Einfacher und besser ist es, die Knödel im Dampf zuzubereiten; sie werden dabei auf ein befettetes Sieb gelegt und brauchen nicht gewendet zu werden. Die Kochzeit beträgt nur etwa 12 bis 14 Minuten insgesamt. Die Knödel gut abtropfen lassen, mit geriebenem Mohn, mit Staubzucker verrührt, bestreuen, mit zerlassener Butter beträufeln. So serviert bezeichnet man sie auch als ‚Klosterknödel‘. Mit Vanillesauce und Zimt wiederum bezeichnet man sie als Germknödel bayrische Art.

*** Die aktuellen Buchtipps: Desserts und Süßspeisen ***

Produktname Bewertung Preis
Fitness Sweets: Mit 60 kalorienarmen und eiweißreichen süßen Rezepten EUR 19,99
New York Christmas Baking EUR 19,95
SWEET: Süße Köstlichkeiten EUR 26,95
Nutella: Die 30 besten Rezepte
EUR 7,99
Waffeln: Als ob immer Sonntag wäre EUR 8,99

Linktipps:

– Kochen, Dämpfen, Dünsten | Kochratgeber
– Rezept: Nutellakuchen
– Rezept: saftiger Mohnkuchen
– Rezept: Kärntner Kletzennudeln
– Rezept: Waldviertler Mohnknödel mit Hollerkoch
– Rezept: Mohnparfait mit Rotweinplaumen
– Rezept: Mohnnudeln auf Fruchtspiegel
– Feine Nachspeisen & Desserts