Mo, 11.12.2017

Giftpflanzen

Giftpflanzen

Giftpflanzen

Giftpflanzen

Giftige Pflanzen gibt es auch in unseren Breiten – und zwar gar nicht so wenige! In der Natur, in Gärten und Parkanlagen, als Zimmerpflanzen und als Schnittblumen – Panik ist nicht angebracht, aber ein gewisses Grundwissen kann Ihnen, Ihren Kindern und auch Ihren Haustieren böse Erfahrungen ersparen. »» Giftpflanzen


Seite 1 von 212
Herbstzeitlose

Giftpflanze Herbstzeitlose

Die Giftpflanze des Jahres 2010, die wunderschöne Herbstzeitlose, ist eine der gefährlichsten einheimischen Grünlandpflanzen. Die Herbstzeitlose ist hochgiftig und ihr Verzehr kann lebensbedrohend sein – für Mensch und Tier. Viehzüchter...

Giftpflanze Krokus

Giftpflanze Krokus

Wenn die ersten Krokusse Ende Februar ihre bunten Köpfchen aus dem Schnee tauchen riecht es nach Frühling. Weniger bekannt ist, dass die gelb, orange, lila und weiß blühenden Pflanzen zweimal...

Giftpflanze Fingerhut

Giftpflanze Fingerhut

Der Fingerhut ist hübsch anzusehen und in heimischen Wäldern weit verbreitet, er ist aber auch eine der gefährlichsten Giftpflanzen der Welt. Schon ein Drittel Gramm kann für einen Erwachsenen tödlich...

Giftpflanze Rittersporn

Giftpflanze Rittersporn

Rittersporn – eigentlich Rittersporne, denn es gibt rund 350 verschiedene Arten – sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). 2015 war der Rittersporn, auch Delphinium, genannt, Giftpflanze des...

Giftpflanze Tollkirsche

Tollkirsche, auch „Atropa belladonna“ genannt, ist zwar – auch – eine Heilpflanze, aber mit äußerster Vorsicht zu behandeln. Nicht umsonst zählt sie neben dem Bilsenkraut und dem Stechapfel zu den...

Giftpflanze Engelstrompete

Giftpflanze Engelstrompete

Engelstrompeten sind schön – aber giftig! Dennoch sind sie wegen der einfachen Haltung und ihrer schönen großen Blüten eine weit verbreitete und beliebte Zierpflanze. Doch alle Pflanzenteile der Engelstrompete enthalten...

Seite 1 von 212