Do, 26.04.2018

Rodopolisheit & Medizin

Wetterfühligkeit: wenn das Wetter krank macht

Wetterfühligkeit: wenn das Wetter krank macht

Wetterfühligkeit

Wetterfühligkeit: viele reden davon, noch mehr leiden darunter. Wetterfühligkeit oder Meteoropathie bedeutet eine Überempfindlichkeit gegenüber Witterungserscheinungen wie z. B. Luftdruckschwankungen, Föhn, Hitzewellen, wechselnde Luftfeuchtigkeit, drückende Luft oder Gewittern. Sie wirkt sich auf Allgemeinbefinden, Stimmung und Leistungsfähigkeit aus. Die Wetterfühligkeit ist ein noch weitgehend unerforschtes medizinisches Phänomen, ist als ernstzunehmende Befindlichkeitsstörung anerkannt. »» Wetterfühligkeit: wenn das Wetter krank macht


Seite 7 von 198« Erste...3456789101112...Letzte »
Weihnachtsfeier

Benimmregeln für die Weihnachtsfeier

Alle Jahre wieder, nicht nur „Jingle Bells“ im Kaufhaus, „Last Christmas“ im Radio und Keks und Lebkuchen bereits seit Oktober in gefährlicher Griffnähe, auch die alljährliche Firmenweihnachtsfeier kommt unaufhaltsam auf...

Heilung mit Tanztherapie: Tanzen als Kunsttherapie

Heilung mit Tanztherapie: Tanzen als Kunsttherapie

Die Tanztherapie gehört in den Bereich der Kunsttherapien. Durch das freie, improvisierte Tanzen soll der Patient seine Gefühle ausdrücken, verstehen und letztlich verarbeiten. Es gibt verschiedene Ansätze für die Tanztherapie,...

Noroviren - Auslöser der Magen-Darm-Grippe

Noroviren – Auslöser der Magen-Darm-Grippe

Bei einer Infektion mit Noroviren handelt es sich um eine akute Magen-Darm-Erkrankung. Humane Noroviren sind die häufigste Ursache für akute nicht-bakteriell bedingte Gastroenteritiden und haben meist zur Folge, dass sich...

Verspannungen durch Stress

Verspannungen durch Stress

Die meisten Menschen leiden unter Verspannungen. Oft ist eine Fehlhaltung oder eine Fehlbelastung der Muskeln dafür verantwortlich. So führt etwa die ständig gleiche Sitzhaltung zu Muskelverspannungen und in weiterer Folge...

Histaminintoleranz (Histaminose)

Histaminintoleranz (Histaminose) | Krankheitslexikon

Histamin ist ein biogenes Amin – also ein Eiweißstoff -, das in bestimmten Lebensmitteln vorkommt, aber auch vom Körper selbst produziert wird. Wer unter einer Histaminintoleranz leidet, verträgt stark histaminhaltigen...

Immunsystem stärken

Immunsystem stärken: so schützen Sie sich vor Erkältung, Grippe & Co

Steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, ist es um so wichtiger, das Immunsystem auf einen optimalen Stand zu bringen. Nur ein stabiles Immunsystem hat die Kraft, Grippeerreger oder Erkältungsviren...

Seite 7 von 198« Erste...3456789101112...Letzte »