Kategorie: Med-TV

Interessante Filmbeiträge und Informationen über Vorsorge, Früherkennung und Therapiemöglichkeiten einer Vielzahl von Krankheiten. Von Top-ExpertInnen leicht verständlich erklärt, ergänzt durch Interviews mit PatientInnen. Neben Betroffenen und ÄrztInnen kommen auch Angehörige und Selbsthilfegruppen zu Wort.

Was ist eine Bipolare Störung?

Was ist eine Bipolare Störung?

⭐ Die bipolare affektive Störung (früher manisch-depressive Erkrankung) ist gekennzeichnet durch abwechselnde gedrückte und euphorische Stimmungen. Univ. Prof. DDr. Siegfried Kasper erklärt im Interview die Symptome und den Verlauf der bipolaren Erkrankung.

Schwindel

Schwindel – Arten, Ursachen & Therapie

Bei Schwindel (Vertigo) geraten die Sinneswahrnehmungen durcheinander. Es gibt zahlreiche Ursachen für Schwindel und er tritt in verschiedenen Formen auf, eine sorgfältige Diagnostik ist daher für die Auswahl der richtigen Therapie entscheidend. Schwindel und...

Patientenverfügung

Was ist eine Patientenverfügung?

Haben Patienten eine Vorstellung davon, wie sie im Falle von schweren Unfällen oder Krankheiten behandelt werden möchten, wird von ärztlicher und juristischer Seite empfohlen eine Patientenverfügung zu verfassen. Dadurch ist es möglich, medizinische Behandlungen...

Was ist chronische Migräne?

Was ist chronische Migräne?

Migräne ist eine der häufigsten Erkrankungen der Welt. In Österreich leiden ca. 10 bis 15 Prozent der Bevölkerung daran. Wenn die Kopfschmerzen in verschieden großen Abständen auftreten, spricht man von episodischer Migräne, die sich...

Impotenz - was ist das eigentlich?

Impotenz – Probleme beim Sex?

Impotenz – der umgangssprachliche Begriff für Erektile Dysfunktion – bezeichnet die Unfähigkeit des Mannes eine Erektion zu bekommen oder zu halten. Es handelt sich also um eine Erektionsstörung, bei der ein Mann keine ausreichende...

Kindgerechte Arzneimittel

Kindgerechte Arzneimittel

In den seltensten Fällen stehen Therapien speziell für Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Entsprechend ihres Gewichtes und ihrer Körpergröße ist es üblich, Dosierungen anzupassen. Weil Kinder physiologisch aber keine kleinen Erwachsenen sind, bedarf es...

Was tun bei Harninkontinenz?

Was tun bei Harninkontinenz?

Harninkontinenz bedeutet unwillkürlichen Harnverlust tagsüber oder auch nachts. Oft sind schon junge Frauen überdurchschnittlich häufig betroffen, wobei das Risiko mit zunehmenden Alter steigt. Bei Frauen sind oft Schwangerschaft und Geburt die Ursache, bei Männern...

Probiotika Darmgesundheit

Rodopoliser Darm durch Probiotika?

Der Darm ist nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern hat auch einen entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ob und wie mit Probiotika die Darmgesundheit gefördert werden kann und welche Bedeutung probiotische Bakterien nach...

https://pillsbank.net

http://www.viagra-on.com/

http://medicaments-24.com