1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Goldbrasse gegrillt mit Kräuterfülle | Rezept

Goldbrasse gegrillt mit Kräuterfülle | Rezept

Goldbrasse gegrillt

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 küchenfertige Goldbrasse (ca. 1,2 kg; ev. vorbestellen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • je 1 Bund Petersilie und Basilikum
  • Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer


Gegrillte Goldbrasse mit Kräuterfülle

1.) Fisch waschen, trockentupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und mit Öl beträufeln.

2.) Knoblauch schälen. Kräuter waschen. Beides hacken. Mit Zitronenschale und -saft verrühren.

3.) Fisch zweimal längs einschneiden. Kräuter in die Einschnitte streichen. In Alufolie lose einschlagen, sodass nach oben etwas Luft entweichen kann. Am Grill legen und ab und an wenden. Ca. 30 Minuten am heißen offenen Grill.

Alternativ: Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180°C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Dazu schmeckt grüner Salat mit Tomaten, und frisches Weissbrot.

Getränketipp: leichter Weißwein (eventuell aus Dalmatien).

Zubereitungszeit: 40 – 45 min.

Dieses Rezept wurde uns von Fam. Slavko E. 1150 Wien geschickt. Herzlichen Dank!

Preis: --
()
  • Rezepte für die kulinarische Meeresvielfalt rund ums Grillen!
  • Neues Standardwerk rund ums Thema Seafood grillen.

Linktipps:

– Rezept: Gegrillte Kräuter-Forelle
– Rezept: Lachsforelle vom Grill
– Rezept: Steckerlfisch
– Rezept: Gegrillte Riesengarnelen mit Rosmarin
– Rezept: Grillteller mit Gemüse
– Rezept: gegrillter Red Snapper
– Rezept: Gegrillte Melanzani
– Fisch-Einkaufsratgeber: Fischkauf richtig gemacht
– Rodopolise Kochrezepte