1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 Sterne von 5)
Indisches Kürbiscurry mit Kokos und Chili | Rezept

Indisches Kürbiscurry mit Kokos und Chili | Rezept

indisches Kürbiscurry

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 kg Kürbis z.B. Hokkaido
  • Zwiebeln
  • 400 g Lauch
  • 1 Chilischote
  • 3 El Currypulver
  • 3 El Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Essig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 800 ml Kokosmilch
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Bund Petersilie


Verführung der Sinne: Indisches Kürbiscurry mit Kokos & Chili

1.) Kürbis halbieren, in Spalten schneiden. Kerne mit einem Löffel entfernen, Schale abschneiden (Hokkaido kann mit Schale zubereitet werden). Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, Lauch in feine Ringe schneiden. Chilischote halbieren, Kerne entfernen, fein hacken.


2.) Alles mit Curry in Rapsöl ca. 5 Min. andünsten, Gemüsebrühe angießen, mit Essig, Salz, Pfeffer würzen, aufkochen und ca. 10 Min. schmoren lassen. Lauch zugeben, weiter ca. 10 Min. garen. Dann Kokosmilch, Sahne unterrühren, evtl. nachwürzen. Mit grob gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Basmati Reis oder auch indisches Fladenbrot.

Zubereitungszeit: 30 min., Backzeit dann ca. 30 – 40 min.

Ernährungsinformation:

Zubereitet als Suppe, Salat, Gratin, Brot oder als klassisch-amerikanischer „Pumpkin-Pie“ entfaltet der Kürbis sein nussig-scharfes bis süßes Aroma je nach Kürbisart. Neben seiner Vielseitigkeit ist er zudem überaus kalorienarm und reich an B-Vitaminen, Vitamin C und E sowie Beta Carotin, die antioxidativ wirken und Körper wie auch Geist einfach beerig gut in Schwung bringen.

Übrigens: Sinnliches Essen allein reicht nicht zum erotischen Glück, auch das Ambiente will inszeniert sein. Ein aphrodisisches Mahl, bei dem berufliche Probleme erörtert werden, turnt ebenso ab wie ein lieblos gedeckter Tisch. Sanfte Musik, Blumen und Kerzenlicht lassen dagegen die Herzen höher schlagen. Und noch ein Tipp für alle, die auf Eros Pfaden wandern: Alkohol wirkt nur in Maßen stimulierend, in größeren Mengen macht er der Libido ebenso den Garaus wie Kaffee oder Nikotin.

Preis: EUR 8,99
()

Linktipps:

– Rezept: Gefüllter Kürbis mit Erdäpfelhaube
– Rezept: Gebratene Kürbisspalten
– Rezept: Gebackener Kürbis
– Rezept: Spaghetti-Kürbis mit Gorgonzola
– Rezept: Gefüllter Kürbis (vegetarisch)
– Rezept: Kürbiscremesuppe mit Ingwer
– Plutzer-Power: Kürbis ist gesund für Mann und Frau
– Indisch & orientalische Küche: alle Rezepte im Überblick
– Weitere Kürbisrezepte / Rezeptsammlung