1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,86 Sterne von 5)
Karotten-Zucchini-Auflauf | Rezept

Karotten-Zucchini-Auflauf | Rezept

Karotten Zucchini Auflauf | Rezept
Zutaten (4 Portionen):

  • 0,5l Bechamelsauce
  • 3 Eier
  • 50g Obers (Sahne)
  • 75g geriebener Gouda
  • 1Bund Basilikum
  • 350g Karotten
  • 300g zarte Zucchini
Diesen Artikel drucken


Karotten-Zucchini-Auflauf

Es geht doch nichts über einen leckeren Auflauf. Probieren Sie es doch einmal mit unseren schmackhaften Karotten-Zucchini-Auflauf. Er ist schnell zubereitet und äußerst gesund und die ganze Familie, groß und klein, lieben diesen Gemüseauflauf.

Zubereitung:

1. Eier, Obers (Sahne) und geriebenen Käse in die Béchamelsauce rühren. Dann das Basilikum waschen, trockentupfen und fein hacken.

2. Das Gemüse waschen und putzen, die Karotten schälen und in sehr feine Stifte schneiden. Die Zucchini ungeschält in ebenfalls sehr feine Stifte
schneiden. Das Basilikum und das Gemüse unter die Sauce mischen.

3. Den Backofen auf 225°C vorheizen. Eine flache Gratinform mit Butter ausstreichen und die Gemüsemasse einfüllen. Im Backofen 30 Minuten backen, anschließend die Hitze auf 180°C reduzieren und den Auflauf in weiteren 10 bis 15 Minuten fertigbacken.

Zubereitung ca. 30 Minuten

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***

für morgens, mittags, abends (Broschiert)

Das Ernährungskonzept, nach dem das Schlank-im-Schlaf-Programm funktioniert, heißt Insulin-Trennkost. Insulin-Trennkost bedeutet essen nach der Bio-Uhr: Morgens sorgen Kohlenhydrate für einen Warmstart in den Tag. Mittags gibt es Mischkost und abends hauptsächlich Eiweiß und Vitamine.

So schaltet der Körper nachts auf Fettabbau und man nimmt im Schlaf ab. Der Vorteil: Man muss weder Kalorien noch Punkte zählen. Wichtig ist vielmehr, zur richtigen Zeit das Richtige zu essen. Der Nachteil (für alle, die gern snacken): Zwischen den drei Hauptmalzeiten gibt es mindestens fünf Stunden nichts. Diese Pausen sind nötig, damit der Insulinspiegel nach dem Essen wieder absinken kann.

Kundenrezension: „Es funktioniert wirklich: einleuchtende Methode, super erklärt – tolle Rezepte!“

—- Anzeige —-

Produktname Bewertung Preis
Buddha Bowls – Das Clean Eating Kochbuch: Entdecke die 70 besten Bowl Rezepte (Breakfast Bowls, Express Bowls, Smoothie Bowls, Super Bowls, Vegane Bowls, Ramen Kochbuch, Superfood Kochbuch)
--
Vegan for Starters - Die einfachsten und beliebtesten Rezepte aus vier Kochbüchern (Vegane Kochbücher von Attila Hildmann)
EUR 12,95
Vegan für Faule (GU Themenkochbuch)
--
Mix ohne Fix - VEGGIE!: Lieblingsgerichte aus dem Thermomix
EUR 9,90
Burger Unser: Das Standardwerk für wahre Liebhaber
EUR 39,95

Linktipps:

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Rodopolise Kochrezepte 

Diesen Artikel drucken