1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Kasnocken | Rezept

Kasnocken | Rezept

Kasnocken rezeptfoto

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Teelöffel Essig
  • 1/8 Butter
  • 400g Almkäse, Tilsiter oder Gouda
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, 1 MS geriebene Muskatnuss
  • 400 g griffiges Mehl
  • 1/8 l kaltes Wasser
  • 1/8 l Milch
  • 3 Eier


Kasnocken – Zubereitung:

1. Mehl, Milch, Wasser und Ei zu einem Teig abrühren und durch einen Spätzlehobel in gesalzenes und mit einem EL Öl kochendes Wasser einarbeiten.


2. Wenn die Nockerl aufsteigen, diese abschöpfen und in einem Sieb erkalten und gut abtropfen lassen!

3. Eine Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne goldgelb rösten. Den Käse kleinwürflig schneiden.

4. Ca. 1/8 Butter in eine Pfanne geben, die Nockerl hinzufügen und in Butter schwenken. Den Käse dazugeben gut durchmischen bis der Käse geschmolzen ist, dann salzen und pfeffern.

5. Die goldbraune Zwiebel in der Mitte verteilen und mit viel frischem Schnittlauch bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

Tipp: Nockn, Nockerl, Spätzle oder Knöpfle – in Österreich gibt es je nach Region (Kärnten, Tirol, Vorarlberg, Salzburg) zahlreiche Bezeichnungen für die deftige Käsespeise und vermutlich ebensoviele Abwandlungen in der Zubereitung.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Produktname Bewertung Preis
Clean Eating - Kochen mit Superfoods (Bewusst genießen - besser leben)
--
BodyFood - Rodopolis mal einfach
EUR 25,95
Rodopolis kochen ist Liebe
EUR 18,99
Vegetarisch! Das Goldene von GU: Rezepte zum Glänzen und Genießen
EUR 20,00
Feine Gemüse-Nudeln: Rezepte für den Spiralschneider
EUR 4,99

Linktipps:

– Rezept: Kaspresssknödel
– Rezept: Überbackene Käsespätzle
– Rezept: Käsemuffins pikant
– Rezept: Käsespätzle