Do, 23.11.2017

Krankheiten & Symptome » A


Alzheimer | Krankheitslexikon

Alzheimer | Krankheitslexikon

Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurodegenerative Erkrankung und die häufigste Form der Demenz. Benannt nach dem deutschen Neurologen Alois Alzheimer, führt die fortschreitende Erkrankung zu einem zunehmenden Verlust von geistigen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Alzheimer tritt meist bei Menschen ab dem 65. Lebensjahr auf, wobei die Krankheit in Stadien verläuft. Meist werden die Betroffenen nach einigen […]

Alzheimer | Krankheitslexikon

Akne | Krankheitslexikon

Akne | Krankheitslexikon

Der Begriff Akne ist eine Sammelbezeichnung für Erkrankungen des Talgdrüsenapparates und der Haarfollikel in der Haut. Akne ist sehr weit verbreitet – ca. 85% aller Jugendlichen in der Pubertät leiden darunter. Akne Vulgaris (=gewöhnliche Akne) ist damit die am häufigsten gestellte Diagnose bei Hautärzten. Doch was tun bei unreiner oder fettiger Haut und welche Behandlungsmöglichkeiten […]

Akne | Krankheitslexikon

Asthma | Krankheitslexikon

Asthma | Krankheitslexikon

Bei Asthma bronchiale handelt es sich um eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege. Durch die Hyperreaktivität der Atemwege – eine übersteigerte Reaktion auf allergische und nichtallergische Auslöser – kommt es bei den Betroffenen zu Anfällen von Kurzatmigkeit, Husten und Atemnot. In Österreich sind etwa sechs Prozent der Erwachsenen, also etwa eine halbe Million Menschen, davon […]

Asthma | Krankheitslexikon

AIDS | Krankheitslexikon

AIDS | Krankheitslexikon

AIDS ist die Abkürzung für „Acquired Immuno-Deficiency Syndrome“, zu deutsch: erworbenes Immun- (oder Abwehr-) schwäche-Syndrom. Ursache ist eine Infektion mit sog. HIV-Viren. Die übertragung kann durch Geschlechtsverkehr sowie bei Samenspenden oder der Gabe von Blut bzw. aus Blut gewonnenen Arzneimitteln stattfinden. Häufig sind auch verunreinigte Spritzen für die Ansteckung verantwortlich. Im Laufe der Erkrankung kommt […]

AIDS | Krankheitslexikon

Arteriosklerose (Arterienverkalkung)| Krankheitslexikon

Arteriosklerose (Arterienverkalkung)| Krankheitslexikon

Kaum eine Krankheit steht seit mehreren Jahrzehnten so im Blickfeld der medizinischen und biochemischen Forschung wie die Arteriosklerose. Herz-Kreislauferkrankungen stehen in den industrialisierten Ländern bei den Todesursachen an erster Stelle. Kreislauferkrankungen waren in den letzten Jahren auch die häufigste Ursache für Krankenhausaufenthalte bei Männern und Frauen in Deutschland, das gab das Statistische Bundesamt kürzlich bekannt. […]

Arteriosklerose (Arterienverkalkung)| Krankheitslexikon

ADS / ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom) | Krankheitslexikon

ADS / ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom) | Krankheitslexikon

Beim Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) mit/ohne Hyperaktivität handelt es sich um eine angeborene und vererbbare Impulssteuerungs- und Reizfilterschwäche bei normaler, häufig auch überdurchschnittlicher Intelligenz. Die aktuell im deutschen Sprachraum verwendete Bezeichnung für das Krankheitsbild lautet ADHS, was Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung heißt und aus dem amerikanischen Attention Deficit/Hyperactivity Disorder (ADHD) übersetzt wurde. Die Bezeichnung soll deutlich machen, dass es sich […]

ADS / ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom) | Krankheitslexikon