Lexikon: D

Depressionen

Depressionen | Krankheitslexikon

Jeder von uns erlebt Phasen, in denen er sich traurig, einsam oder unglücklich fühlt. Alltagsereignisse und unsere Reaktionen darauf können unseren Seelenfrieden gelegentlich beeinträchtigen. Solche Phasen sind ein natürlicher Teil unseres Lebens. Wenn aber...

Demenz, Demenzerkrankung, Morbus Alzheimer

Demenz | Krankheitslexikon

Der Begriff Demenz bezeichnet eine krankheitsbedingte Hirnleistungsstörung, die zu Beeinträchtigungen der Gedächtnisleistung, des Denkvermögens und der Sprache führt. Diese Veränderungen bedeuten für Betroffene und deren Angehörige massive Beeinträchtigungen in der Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Bisher...

Durchfall Erkrankung Diarrhoe

Durchfall (Diarrhoe) | Krankheitslexikon

Magen-Darm-Erkrankungen: Nicht jeder, der einmal dünnen Stuhl hat, leidet gleich an Durchfall. Im medizinischen Sinne spricht man erst dann von Durchfall oder Diarrhoe, wenn jemand mehr als drei mal am Tag „nicht geformte“ bis...

Diabetes, Zuckerkrankheit

Diabetes | Krankheitslexikon

Diabetes mellitus, im Volksmund „Zuckerkrankheit“ genannt, wird den Kohlenhydratstoffwechselerkrankungen zugeordnet. In der Fachsprache hat sich Diabetes als Sammelbegriff für eine heterogene Störung des Stoffwechsels, deren Leitbefund eine Überzuckerung des Blutes (Hyperglykämie) ist, eingebürgert. Ursache...

Diphterie | Krankheitslexikon

Diphterie | Krankheitslexikon

Diphtherie wird durch Bakterien – Corynebacterium diphtheriae – ausgelöst. Es ist eine schwere meldepflichtige Krankheit, die gehäuft in den Wintermonaten auftritt. In Westeuropa ist die Krankheit selten geworden, denn Kinder werden heute im ersten...

метан для мышц

оксандролон цена

cialis-viagra.com.ua/dapoksetin-prodlenie-akta/dapoksetin-60-mg/