Do, 23.11.2017

Krankheiten & Symptome » O


Osteoporose | Krankheitslexikon

Osteoporose | Krankheitslexikon

Als Osteoporose (im Volksmund auch „Knochenschwund“) bezeichnet man eine Skeletterkrankung, die durch eine niedrige Knochenmasse und durch eine Störung der Mikroarchitektur des Knochengewebes mit daraus resultierender Knochenbrüchigkeit und steigendem Fraktur-Risiko charakterisiert ist. Nach Angaben der WHO handelt es sich dabei um eine der häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates unserer Zeit.

Osteoporose | Krankheitslexikon