Xanthelasmen

Xanthelasmen | Krankheitslexikon

Xanthelasmen (von griech. xanth-=gelb, lasma=Platte) sind Fetteinlagerungen in der Haut, die zumeist aufgrund von Stoffwechselstörungen, beispielsweise einer Hypocholesterinämie oder Leberfunktionsstörung, auftreten. Doch auch gesunde Menschen, meist in höherem Alter, können davon betroffen werden.

https://pillsbank.net

https://biceps-ua.com

steroid-pharm.com