Zöliakie (Glutenintoleranz) | Krankheitslexikon

Zöliakie (Glutenintoleranz) | Krankheitslexikon

Zöliakie – fälschlich oft auch als Glutenallergie bezeichnet – ist eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut ausgelöst durch eine Überempfindlichkeit gegen Gluten, also jenem, häufig in Getreidesorten vorkommenden sogenannten Klebereiweiß. Diese immunologische Nahrungsmittelunverträglichkeit ist nur...