1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Lachs-Zitronen-Spieße | Rezept

Lachs-Zitronen-Spieße | Rezept

Lachs-Zitronen-Spieße

Zutaten (4-6 Portionen):

  • 800 g – 1 kg Lachsfilet (Mittelstück ohne Haut)
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 12-16 Lorbeerblätter
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 8-10 Holzspieße
  • Öl für die Alufolie
  • Alufolie


Lachs-Zitronen-Spieße

Zubereitung:


1. Lachsfilet evtl. entgräten und in grobe Würfel schneiden. Zitronen waschen und in dünne Spalten schneiden. Lorbeer evtl. waschen, abtupfen.

2. Lachs, Zitronenspalten und Lorbeer auf Spieße stecken. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße auf geölte Alufolie legen und auf dem heißen Grill unter öfterem Wenden ca. 10 Minuten grillen.

Getränk: gut gekühlter Weißwein.

Dauer: ca. 25 Min.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***


(gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist ein Muß für jeden Fischliebhaber oder Hobbykoch. Es ist halb Lexikon und halb Kochbuch. Das Lexikon gibt einen umfassenden, fachlich fundierten Überblick über alle eßbaren Fische bzw. Meerestiere; die Art, wo sie herkommen und aus welcher Region bestimmte Sorten am besten schmecken.

Der einzigartige Sonderband mit Rezeptteil und Warenkunde zeigt die Bandbreite der kulinarischen Möglichkeiten, Fisch und Meeresfrüchte zuzubereiten: legendäre Klassiker der Haute Cuisine ebenso wie regional beliebte Spezialitäten: Suppen und Eintöpfe, porchieren und dämpfen, dünsten und schmoren, Ofengerichte, Pfannengerichte, grillen und räuchern, Krustentiere und Schalentiere.

Kundenrezension: „Eines der besten Bücher zum Thema Fisch etc. überhaupt! Kein anderes Buch auf Deutsch bietet eine so umfassende Warenkunde der international angebotenen Fische mit sehr guten Fotos.“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Rezept: gegrillter Red Snapper
– Rezept: Grillteller mit Gemüse
– Rezept: Thunfisch im Speckmantel
– Rezept: Gegrillte Kräuterforelle
– Rezept: Mediterrane Fischplatte
– Rezept: Lachsforelle vom Grill
– Rezept: gegrilltes Sommergemüse mit Chili-Öl (scharf)
– Grill-Infos: Tipps von A bis Z
– Rodopolise Kochrezepte