1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Mascarpone-Kuchen | Rezept

Mascarpone-Kuchen | Rezept

Beschwipster Mascarpone-Kuchen

Zutaten:
Zutaten für ca. 16 Stücke:

  • 75 g Rosinen, 3-4 EL Rum
  • Fett für die Form
  • 4 Eier (Gr. M), 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g + 150 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter/Margarine
  • 1 Dose (314 ml) Mandarinen
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 2 1/2 geh. EL (35 g) Speisestärke
  • 1 Päckchen geriebene Orangenschale
  • ca. 1 TL Puderzucker zum Bestäuben


Beschwipster Mascarpone-Kuchen

Zubereitung:

1. Rosinen waschen, abtropfen lassen und mit Rum mischen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Eine Springform (26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) fetten.

2. 1 Ei trennen. Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz, Fett in Flöckchen, 1 Eigelb und ca. 2 EL kaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. 3/4 davon in der Form als Boden andrücken. Boden und übrige Streusel kalt stellen.

3. Mandarinen und Rum-Rosinen abtropfen lassen. 3 Eier, 1 Eiweiß, 150 g Zucker und 2 Päckchen Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Quark, Mascarpone, Stärke und Orangenschale unterrühren. Rosinen und Mandarinen unterheben.

4. Mascarpone-Masse auf den Streuselboden streichen. Rest Streusel mit der Hand zerbröseln und darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) auf unterster Schiene (Gas: s. Herdhersteller) ca. 1 1/4 Stunden (evtl. nach ca. 1 Stunde abdecken) backen. Ca. 20 Minuten im ausgeschalteten offenen Ofen ruhen lassen. Herausnehmen und in der Springform vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungszeit: 2 Std. (Wartezeit 2 Std.)

Zubereitungszeit: 45 Min.
kcal 340 / kJ 1420 / Eiweiß 9g / Fett 15g / KH 38g

Linktipps:

– Rezept: Buttermilch-Pfannkuchen mit Ahornsirup
– Rezept: Mango-Kokos Palatschinken mit Bitterschokolade
– Rezept: Arme Ritter mit Zwetscken-Sauce
– Rezept: Nougatknödel mit Nussbrösel
– Rezept: Krokant-Crepes mit Mandarinen
– Rezept: Zwetschken-Pofesen

– Rodopolise Kochrezepte