1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Puten Schaschlik mit Salsa | Rezept

Puten Schaschlik mit Salsa | Rezept

Puten-Schaschlik mit Salsa

Zutaten:
pro Person:

  • 6 kleine Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2-3 Stiele Petersilie
  • 1-2 EL Tomaten-Ketchup
  • Salz, schwarzer Pfeffereinige
  • Spritzer Tabasco
  • 1 Paprikaschote (z. B. gelb; ca. 200 g)
  • 100 g Puten- oder Schweineschnitzel
  • 1/2 TL (3 g) Öl
  • 1 Stück (50 g) Fladenbrot
  • 2 Holzspieße


Puten-Schaschlik mit Salsa

Zubereitung:

1. Tomaten waschen. 4 Tomaten fein würfeln. Zwiebel schälen und halbieren. Eine Hälfte hacken, Rest nochmals halbieren. Petersilie waschen und hacken. Tomaten- und Zwiebelwürfel mit Ketchup und Hälfte Petersilie verrühren. Mit Salz und Tabasco feurig abschmecken.

2. Paprika putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. 2 Tomaten evtl. halbieren. Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Mit Tomaten, Paprika- und Zwiebelstücken abwechselnd auf Spieße stecken.

3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin rundherum 6-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fladenbrot und Salsa anrichten. Mit Rest Petersilie bestreuen.

EXTRA-TIPP
Das Puten-Schaschlik ist ein „schlanker“ Snack für die Mittagspause, z. B. im Büro, denn es schmeckt auch kalt und lässt sich gut mitnehmen. Brot und Salsa separat verpacken.

Zubereitungszeit: 30 Min.
kcal 290 / kJ 1200 / Eiweiß 31g / Fett 5g / KH 29g

Preis: EUR 14,99
()

Linktipps:

– Rezept: gefüllte Putenbrust mit Cranberrysauce
– Rezept: Putenstreifen in Cornflakespanier
– Rezept: Geschnetzelte Putenbrust mit Ananas
– Rezept: Chinesisches Frühlings-Hühnchen mit Ananas & Paprika
– Rezept: Chinakohl mit Ananas und Speck
– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Ananas Chili