1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 Sterne von 5)
Tomatensuppe mit Basilikum und Mascarpone | Rezept

Tomatensuppe mit Basilikum und Mascarpone | Rezept

Tomatensuppe

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 g reife Tomaten
  • 2 EL (20 g) Butter/Margarine
  • 1-2 EL (20 g) Tomatenmark
  • 3 TL Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Töpfchen/Bund Basilikum
  • 4 TL Mascarpone (italienischer Doppelrahm-Frischkäse) oder Crème fraîche


Frische Tomatensuppe mit Basilikum und Mascarpone

Zubereitung:


  • Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen und, bis auf eine, grob würfeln.
  • Fett erhitzen. Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark und Tomaten zufügen. Mit 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und Kräuter zugeben. Würzen. Alles etwa eine Stunde köcheln.
  • Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Gemüse in der Brühe pürieren, evtl. durch- sieben. Oder Brühe und Gemüse durchsieben, dabei Gemüse kräftig mit durchstreichen. Aufkochen, abschmecken. Basilikumstreifen zufügen.
  • Übrige Tomate vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. In der Suppe erwärmen. Suppe anrichten. Je 1 Klecks Mascarpone oder Crème fraîche daraufgeben und mit Pfeffer bestreuen. Mit Basilikum garnieren.

Getränk: Kräftiger, roter Landwein.

Dauer: ca. 1 1/2 Std.
Nährwertangaben: 120 kcal/500 kj; Eiweis: 2; Fett: 11, Kohlenhydrate: 4

Linktipps:

– Rezept: Selleriesuppe mit Streifen vom Räucherlachs
– Rezept: Tomatencremesuppe mit Kokosmilch
– Rezept: Feurige Bananensuppe mit Chili
– Rezept: Käsesuppe mit Kümmelcroutons
– Rezept: Magische Kohlsuppe mit Kürbiskernöl
– Rezept: köstliche Spinatsuppe mit Blauschimmelkäse
– Rezept: cremige Maissuppe
– Rezept: Kürbiscremesuppe
– Rezept: Currysuppe mit Chilifäden
– Rodopolise Kochrezepte